Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Staplerhaken

Will man einen Gabelstapler im Bedarfsfall schnell und bequem zu einem Ladekran werden lassen, dann benötigt man dazu einen sogenannten Staplerhaken. Dabei ist ein Lasthaken an einen Gabelschuh befestigt, über den die Last an den Stapler angehängt werden kann. Der Staplerhaken muß gegen Verrutschen sicher auf dem Gabelzinken fixiert werden. Dann kann die Last mit dem Stapler sicher gehoben, bewegt und gesenkt werden. Staplerhaken sind erhältlich als einfacher Schuh für die Verwendung auf nur einem Gabelzinken, oder mit zwei Schuhen zu einer Traverse verbunden über beide Zinken des Gabelstaplers. Bei einer Verladetraverse ist der Lasthaken in der Mitte unterhalb der Gabelzinken angeordnet. Dies hat deutliche Vorteile bei der Lastverteilung im Hebevorgang. In der Regel wird ein Lasthaken mit Wirbel verwendet, damit die angehängte Last sich ggfs. ausdrehen kann. Die Verbindung zum Staplerschuh oder der Verladetraverse erfolgt über einen Schäkel.