Absetzkipperhaken

Absetzkipperhaken Güteklasse 10

Absetzkipperhaken und Absetzkipperösen gibt es sowohl in Güteklasse 8 als auch in Güteklasse 10 nach DIN EN 1677

Absetzkipperhaken  und Absetzkipperösen sind für nahezu alle Standard Absetzkipper-Container zu benutzen. Diese Haken werden an Anschlagkette als Endbeschlag montiert. Mit diesem Lastaufnahmemittel wird in die am Container dafür vorgesehenen  Anschlagvorrichtungen eingehakt. Durch die Selbstverriegelung des Absetzkipperhakens wird ein unbeabsichtigtes Aushängen verhindert.

Wir haben folgende Typen für Sie im Programm:

- Absetzkipperhaken GAH für Anschlagketten in 13mm Güteklasse 8

Der Absetzkipperhaken "GAH ist speziell geformt zum Einhaken am Zapfen der Absetzkippermulden er ist mit einem Gabelkopf ausgestattet und kann direkt an eine Kette der passenden Nenngröße angeschlossen werden. Dieses Ketten-Bauteil ist von der Berufsgenossenschaft geprüft und zugelassen und trägt als Gütesiegel den sogenannten H-Stempel mit der jeweiligen Kenn-Nummer des Herstellers.

- Absetzkipperhaken "SHA" für Anschlagkettenketten in 13mm und in 16 mm Güteklasse 10

Der Absetzkipperhaken "SHA" ist gefertigt aus hochfestem Edelstahl der Güteklasse 10 mit ca. 25% höherer Tragkraft gegenüber vergleichbaren Bauteilen aus Material der Güteklasse 8. Dieser selbstschließende Gabelkopfhaken ist speziell geformt zum Einhaken am Zapfen der Absetzkippermulden. Über das Gelenk im Haken schließt dieser automatisch unter Last, weshalb man diesen Haken Typ auch Automatikhaken oder Sicherheitshaken nennt.

Der Absetzkipperhaken Typ "SHA" ist mit einem Gabelkopf ausgestattet und kann direkt an eine Kette der passenden Nenngröße angeschlossen werden. Dieses Ketten-Bauteil ist von der Berufsgenossenschaft geprüft und zugelassen und trägt als Gütesiegel den sogenannten H-Stempel mit der jeweiligen Kenn-Nummer.