Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

Welche Marken führen wir bei Handfahrwerken:


Im Bereich Handfahrwerke umgangssprachlich auch besser als Laufkatze, Schiebefahrwerk oder Rollfahrwerk bekannt, führen wir die Marken TRACTEL GREIFZUG und DELTA. Bei Delta führen wir die Modelle Delta Green und Delta Yellow. Diese lassen sich auf unterschiedliche Träger- und Flanschbreiten einstellen. Geeignet sind diese Laufkatzen für IPN und IPE-Profile.


Was ist ein Handfahrwerk und wo wird es eingesetzt

Ein Handfahrwerk  bzw. Laufkatze ist ein verschiebbarer Anschlagpunkt in den Hebezeuge/Kettenzüge zum Heben/Senken von Lasten eingehängt werden können. Laufkatzen bzw. Handfahrwerke sind entlang eines Trägers fahrbar. Handfahrwerke werden auf dem Bau, in der technischen Industrie, Landwirtschaft und in vielen anderen Bereichen des Handwerks und der Industrie eingesetzt.
 

Welche unterschiedlichen Ausführungen gibt es:

Bei den Handfahrwerken von Tractel  Greifzug führen wir die Reihe Corso XL von 0,25 bis zu 5 Tonnen Tragkraft. Bei Delta Green haben wir Handfahrwerke von 0,5 bis 5 Tonnen, bei Delta Yellow Handfahrwerke von 0,5 bis 5 Tonnen. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Flansch- und Trägerbreiten. Die technischen Angaben finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch bei der Wahl des richtigen Handfahrwerkes. Rufen Sie uns an: 0231-395700!


Prüfung & Sicherheit bei Handfahrwerken

 

Handfahrwerke sind mindestens einmal jährlich durch eine befähigte Person zu prüfen, der Betreiber hat für den Nachweis zu sorgen. Diese Prüfung können Sie bei uns durchführen lassen! Schicken Sie uns Ihre Anfrage zwecks Prüfung!  Wir verfügen über umfangreiches Know-How bei Prüfungen.