Stahlwinde BÖCKER Maschinenheber extra tiefe Klaue TK:1,5t

Artikelnummer: 10250150..-V

Zahnstangenheber (Stahlwinde) mit extra tiefer Klaue. Idealer Maschinenheber. Hubkraft 1500 kg. Der Grundpreis beinhaltet die Ratschenkurbel (RaKu). Alternativ kann eine Druckrollen-Ratschensicherheitskurbel (DRK) gegen Mehrpreis gewählt werden.
Bitte wählen Sie

ab 518,22 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Lieferstatus: versandbereit in ca. 3 - 5 Werktagen

Dieses Produkt hat Varianten. Wählen Sie bitte die gewünschte Variante aus.


Beschreibung

Zahnstangenheber / Hubkraft: 1500 kg

Der Zahnstangenheber ist eine Stahlwinde mit sich hebendem Gehäuse nach DIN 7355. Eine Zahnstangenwinde mit einer extra tief angesetzten Klaue. Weil die Klaue bis auf den Boden senkbar ist, eignet sich der Zahnstangenheber besonders gut zum Anheben von Maschinen, Geräten und Konstruktionsteilen. Das Gerät ist sehr robust und als Maschinenheber sehr vielseitig im Betrieb, in der Werkstatt und bei Montagen einsetzbar.

  • gefertigt nach DIN 7355
  • geringes Eigengewicht
  • sicheres Handling in engen Räumen
  • 250 mm Hub
  • Klaue ist bis zum Boden senkbar

Diese Stahlwinde arbeitet mit einer schrägverzahnten Zahnstange, weshalb man auch von einer sog. Zahnstangenwinde spricht. Für einen schnellen und sicheren Transport ist am Gehäuse der Winde ein Tragegriff angebracht. Der Bedienhebel ist abnehmbar und im Bedarfsfall in verschiedenen Längen lieferbar.

Der Zahnstangenheber ist mit verschiedenen Kurbelmechanismen wählbar:

  • Sicherheits-Ratschenkurbel (Raku)
  • Druckrollen-Ratschensicherheitskurbel (DRK)

Der Grundpreis im Angebot basiert auf der Ausstattung mit einer Sicherheitskurbel (Siku). Die andere Ausführung (DRK) kann gegen Mehrpreis ausgewählt werden.

Produktdetails:

Daten, die diesem Angebot zugrunde liegen, sind in der nachfolgenden Tabelle farblich (gelb) unterlegt hervorgehoben.

Artikelnummer Artikelnummer Hubkraft Hub (H) A B B1 C C1 C2 D E E1 E2 K Gewicht
mit RaKu mit DRK kg mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm kg
1025015000 1025015001 1500 250 450 80 40 150 200 175 65 75 20 30 316 16
1025030000 1025030001 3000 250 450 85 55 150 200 175 65 75 20 30 316 18
1025050000 1025050001 5000 250 450 95 55 150 200 175 65 75 20 35 316 20

 

   

Sicherheits-Ratschenkurbel (Raku)

Die Sicherheits-Ratschenkurbel wird bei Arbeiten auf engstem Raum eingesetzt, weil der Kurbelarm nicht um 360° gedreht werden muss, sondern durch Auf- und Abwärtsbewegung der Kurbel die Last gehoben und gesenkt werden kann. Das Heben und Senken wird durch Umlegen eines Hebels am Kurbelarm eingestellt.

 

   

Druckrollen-Ratschensicherheitskurbel (DRK)

Die Druckrollen-Ratschensicherheitskurbel (DRK) wird beim Arbeiten auf engstem Raum eingesetzt, weil der Kurbelarm nicht um 360° gedreht werden muss, sondern durch rein ziehende oder drückende Bewegung anzutreiben ist. Die Last wird in beiden Drehrichtungen gehalten.

Die Kurbelhebel sind zur höheren Sicherheit umklappbar.

Andere Größen und Ausführungen auf Anfrage lieferbar.

Technische Änderungen und Lieferung in einer anderen Farbe vorbehalten.


Tragkraft: 1.500 kg
Mindestbauhöhe: 450 mm
Hubbereich: 250 mm

Hebezeuge & Ladungssicherung Prüfservice

Hebezeuge & Ladungssicherung Prüfservice

Anschlagketten Prüfung

Bitte nutzen Sie hierfür unser Formular:
>> Auftragsformular für Prüfservice Hebezeuge & Ladungssicherung  (PDF- Download)

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt