2-teilige Zurrkette 13mm verzinkt mit Ösenhaken Zurrkraft 100kN, Länge: wählbar

Artikelnummer: 4116....13-V

Zweiteilige Zurrkette nach EN12195-3 , bestehend aus 1 Stück Hochfeste Kette Güteklasse 8, verzinkt, einerseits Lasthaken mit Sicherungsfalle, auf der anderen Seite offenes Kettenende, sowie 1 Stück Ratschlastspanner, einerseits Lasthaken mit Sicherungsfalle, auf der anderen Seite Verkürzungshaken mit Sicherung. Für Kettenstärke 13 mm, Zurrkraft (LC) = 100 kN. Verschiedene Längen wählbar.

Kategorie: Zurrketten

Nutzlänge wählen

ab 118,88 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Lieferstatus: versandbereit in ca. 2 - 3 Werktagen

Dieses Produkt hat Varianten. Wählen Sie bitte die gewünschte Variante aus.


Beschreibung

2-teilige Zurrkette nach EN12195-3 / 13 mm / RLSP-LHÖ-vz

Bei der Ladungssicherung von großen Lasten im Schwertransport kommen meist Zurrketten zum Einsatz. Besonders bei der Direktverzurrung (Diagonalverzurrung) von schwerem Gerät oder Maschinenteilen auf Tiefladern finden Zurrketten bevorzugt Verwendung. Im Unterschied zu Zurrgurten können Zurrketten auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Insbesondere bei scharfkantigen Ladungen oder rauen Oberflächen haben Zurrketten große Vorteile. Über die in den Zurrketten verwendeten Spannelemente (Ratschlastspanner) lassen sich vergleichsweise hohe Vorspannkräfte erzeugen, weshalb Zurrketten bei dafür geeigneter Ladung auch statt Zurrgurten für die Ladungssicherung durch Niederzurren von Interesse sein können.

Bei der hier angebotenen Zurrkette gemäß EN12195-3 handelt es sich um ein zweiteiliges System aus hochfesten Bauteilen der Güteklasse 8. Die Zurrkette besteht aus einer Kette mit Lasthaken auf der einen Seite, auf der anderen Seite ist die Kette offen. Das Spannelement (der Ratschenspanner) ist ein separates Bauteil und hat einen Ösenlasthaken, mit dem der Spanner direkt in den Anschlagpunkt am Transportfahrzeug angeschlagen wird. In den Verkürzungshaken auf der anderen Seite des Spanners wird das offene Ende der Kette eingelegt. Die Kette ist mit einer verzinkten Oberfläche versehen, was zu höherer Lebensdauer im Vergleich zur schwarz lackierten Standardausführung führen kann. Diese Zurrkette darf nur zum Zurren - NICHT zum Heben verwendet werden!

Für eine Diagonalverzurrung werden stets vier Zurrketten benötigt.


Zurrkraft (LC):

100 kN (10000 daN= 10,0 to)

Spannkraft (STF):

1500 daN (entspricht 15% der Zurrkraft LC)

Spannelement (SE):

Ratschlastspanner (RLSP) mit Ausdrehsicherung

Kette:

Hochfeste Kette EN818-2, verzinkt

Verkürzungselement (VE):

Verkürzungshaken mit Sicherung, Güteklasse 8

Haken:

Lasthaken EN818-4 mit stabiler Sicherung

Nutzlänge:

Verschiedene Längen wählbar

Hinweis zur Nutzlänge:

Der Angebotspreis basiert auf einer Nutzlänge von 2,0 m. Andere Nutzlängen können ausgewählt und bestellt werden. Der neue Preis wird bei Auswahl angezeigt.

Andere Ausführungen sind auf Anfrage lieferbar.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten


Ausführung: 2-teilige Zurrketten
Güteklasse: Güteklasse 8
Nenndicke: 13 mm
Zurrkraft: 100 kN

Hebezeuge & Ladungssicherung Prüfservice

Hebezeuge & Ladungssicherung Prüfservice

Anschlagketten Prüfung

Bitte nutzen Sie hierfür unser Formular:
>> Auftragsformular für Prüfservice Hebezeuge & Ladungssicherung  (PDF- Download)