Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

Auffanggeräte der Marke MAS

 

Das mitlaufende Auffanggerät an beweglicher Führung besteht aus dem Seilläufer, einem Falldämpfer und der beweglichen Führung, das Seil.
Das MAS-Auffanggerät läuft beim Aufstieg nach oben frei mit. Dazu sollte das untere Ende der beweglichen Führung befestigt oder durch ein Gewicht beschwert werden.


Als bewegliche Führung stehen sowohl gedrehte Kunstfaserseile als auch Kernmantelseile zur Verfügung. Die Seile werden grundsätzlich auf der oberen Seite mit einem Karabinerhaken und auf der unteren Seite mit einem gesicherten Achterknoten versehen, so dass das mitlaufende Auffanggerät nicht unbeabsichtigt vom Seil laufen kann.

 

Da mitlaufende Auffanggeräte nur in einer Richtung frei laufen, muss der Richtungspfeil, die die Wirkrichtung anzeigt, beachtet werden. Das Verbindungsmittel der mitlaufenden Auffanggerätes in Form eines Bandfalldämpfers darf nur mit der Auffangöse des Auffanggurtes verbunden werden.